23.05.10, 19:49:14

Die Jugend hot kaa Ideal kaan Sinn fia woore Werte


sang schon Ambros in seiner Hymne an den Anstand Zwickt's mi, I maan i draam und fügte dem hinzu:
...sogn de wos oaschkreun und packln daan, noch aan skandal daun pensioniert wean kurz a echdes Vuabüüd saan..
Den Sittenverfall der Jugend muss ich inzwischen auch schon bei mir dahaam feststellen:
Mein erst 10-jähriger Sohn muss sein erstes Referat über eine seiner Heimatem, die Schweiz, in der Schule halten. Ich fürchte, er ist nicht mit dem nötigen Ernst und vor allem Respekt bei der Sache oder sein Vater hat schon in jungen Jahren einen schlechten Einfluß auf ihn. Oder wie deutet Ihr sein Powerpointslide zu den berühmten Schweizern?
Gruezi zamme
Harry


Berühmte Schweizer




Schweizer Philosoph

Comics- und
Nationalheld

Anonymer Alkoholiker
und Staatsmuskiant

Heidi, Heidi, Deine Berge sind
die Welt..Welt

Landesmutter

Roger ist heiss.

Johann Strauss jr.,
Gründer des Roten Kreuzes

Berhardiner Lassie (?)
ausgestopfter Lawinenhund

Mr. Diabolik,
Erziehungs- wissenschafter

irgendwer
Kommentare (1)



RSS Kommentare

  • Blocher
    September 27, 2012, 09:26
    Eine Suuerei. Der Federer ischt Afrikaner und Wehrdienschtverwigerer. Dr Globi hät ein Baskenmützli, der Dumont odr wir er noch hiesst islamisiert Ganf, d'Spezzln vom DJ Bobo hänt österrichischn Farb von vom Gessler dem Vogt im Gsicht. Und dr Barry nüt d'Lassi hät ein kubanischen Rum im Fässli der Kommunist.
    Da isch nur noch de Hunziker ein Troscht, wenn's eui eine halbi Cinque ischt. Und bei der Heidi mach ma auch ein Uisnahm, bei de Ibürgerigsbeschränkigen.


Kommentar hinterlassen